Tierphysiotherapie, Osteopathie mit integrierter Hundeschule unter dem Namen "vom Jaspis " Die Behandlung und Erziehung auf den Punkt gebracht!
Tierphysiotherapie, Osteopathie mit integrierter Hundeschule unter dem Namen "vom Jaspis " Die Behandlung und Erziehung  auf den Punkt gebracht! 

Akkupunktur

 

Geschichte der Akkupunktur

 

16000-4000 v. Chr. fand man die ersten Steinnadeln im Spätneolithikum. Goldene und Siberne Akkupunkturnadeln wurden im Grab von Lieu Scheng (verstorb. 200 v. Chr) gefunden.

Ca 900 v. Chr. im Königreich Quin, wurde die Pferdeakkupunktur bekannt. Dort lebte ein Reitgeneral der die Akkupunktur für seine Militärpferde anwendete, um sie leistungsstärker zu halten.

Die chinesische Therapiemethode der Akkupunktur verwendet physikalische Reize in Form von Laser oder Nadeln, an genau definierten Hautarealen an, um heilend auf den Organismus zu wirken.

Was wichtig zu wissen ist, ist dass die Akkupunktur heilt was gestört ist, aber nicht zerstört ist.

 

Ziel der Akkupunktur

- Eine Harmonisierung des energetischen Gleichgewichts

Gesundheit nach TCM ist die Fähigkeit ein energetisches Gleichgewicht zu halten.

- Die Funktionskreise des Organismus sollen im  Gleichgewicht bleiben

Eine energetische Schwäche des Gleichgewichts macht den Organismus anfällig für schädliche Noxen und       dieses gleichen wir durch therapeutische Maßnahmen aus.

 

Analgetische Wirkung

Wie funktioniert die Schmerzleitung?

Wenn Schmerzen verspürt werden, erregen diese zuerst überall im Gewebe liegende Schmerzfühler.

Der Schmerzreiz wird in ein elektrischen Impuls umgewandelt und zum Rückenmark über Nervenfasern weitergeleitet.

Der angekommende Impuls erregt den hinteren Anteil des Rückenmarkes.

Erneut wird ein elektrischer Impuls vom Rückenmark über lange Nervenfasern zum Zwischenhirn geleitet.

Vom Zwischenhirn erreicht der Impuls dann das Großhirn.

 

Die 3 Ebene der Schmerzleitung

 

-Rückenmark

-Zwischenhirn

-Großhirn

 

Jede Ebene hat andere Aufgaben. Im Rückenmark kann der Schmerz moduliert oder blockiert werden.

Im Zwischenhirn emotional eingefärbt und bewertet z.B.: harmlose Verletzung oder schwerwiegende Verletzung. Im Großhirn wird der Schmerzreiz im Körper lokalisiert.

 

Sofortanalgetische Wirkung

 

Wenn eine Nadel in den genau def Akkupunkturpunkt gestochen wird, kommt es im Gewebe zur Freisetzung von chemischen Stoffen. Das erkennt man an der Rötung der Haut, die die Nadel umgibt.

Dort werden Schmerzfühler im Gewebe erregt und der elektrische Impuls gelangt bis zum Rückenmark. Die Impulse führen zu einer Hemmung der elektrischen Erregbarkeit der Hinterhornneurone im Rückenmark.

Der eigendliche Schmerzreiz kann die Hinterhornneurone im Rückenmark nicht mehr genügend anregen. Der Schmerzreiz gelangt nicht mehr in voller Ausprägung bis zum Großhirn und wird nicht oder weniger wahrgenommen.

Durch die Akkupunktur erzielte Hemmung der Schmerzleitung auf Rückenmarksebene erklärt vor allem den sofortigen schmerzlindernde Effekt der Akkupunktur.

 

Langzeitwirkung

 

Durch eine Behandlung werden Hormone ähnlich der Wirkung wie Morphine ausgeschüttet. Die Folge von mehreren Behandlungen soll Endorphine auf Dauer leichter und häufiger ausschütten, was eine anhaltende Schmerzlinderung ermöglicht.

 

Chinesische Differenzialdiagnostig

 

Allgemeinstörung

- Leistungsabfall

- Appetitlosigkeit

- Fieber

- rezidivierende Infektionen

- verstärktes Schwitzen

- beißen in der Brust

- Augenerkrankung

- Stoffwechselstörungen

 

Hauterkrankungen

- Hauterkrankung allgemein

- Juckreiz

- Mauke

 

Atemwegserkrankung

- Husten mit und ohne Auswurf (weißl.,gelbl.)

 

Herzerkrankungen/Störungen

- Notfallsituationen

 

Harnwegserkrankungen

 

Erkrankung der Geschlechtsorgane

- Probleme nach Kastration

- Entzündung der Geschlechtsorgane

- Plazentaretention

- Begleitung vor / während und nach der Geburt

 

Psychische Störungen

- Ängste

- Agressivität

- Leistungsfähigkeit und Lernwilligkeit

- Schmerzbehandlung

- Begleitung im Alter

 

 

Wie sie sehen ist die Akkupunktur für viele Krankheitsbilder eine Option, vorallem gesünder, denn das eigendliche tiefliegendere Problem wird in Angriff genommen, warum das Tier erst krank geworden ist. Ich finde das es ein Versuch wert ist auf die natürliche Weise ein Tier zu heilen und nicht mit chemischen Stoffen, die am Ende das Imunsystem nur noch mehr belasten.

 

Die Indikationen der Akkupunktur (wann ich Akkupunktur einsetzte) können Sie oben erlesen.

Es gibt jedoch auch Kontraindikationen:

- chirurgische Indikationen

- bösartige Tumore

- Trächtigkeit (nicht alle Punkte dafür ausgelegt)

- irreversible Veränderungen

- Resistente Zustände und extreme Abwehrschwäche

- Infektionskrankheiten mit seuchemhaften Verlauf

- Erbkrankheiten ( jedoch kann man durch schmerzlinderung manche Erbkrankheiten begleiten)

- Extreme Mangelzustände

- Fohlen und Welpen werden im Einzelfall abgewägt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierphysiotherapie und Osteopathie vom Jaspis in Verbindung mit Hundetrainer