Tierphysiotherapie, Osteopathie mit integrierter Hundeschule unter dem Namen "vom Jaspis " Die Behandlung und Erziehung auf den Punkt gebracht!
Tierphysiotherapie, Osteopathie mit integrierter Hundeschule unter dem Namen "vom Jaspis " Die Behandlung und Erziehung  auf den Punkt gebracht! 

Physiotherapie

Die Physiotherapie gewinnt immer mehr Interessenten bei Tieren !

Massagen

Jeder der Massagen schon mal bekommen hat, weiss wie wohltuend sie sind. Wie Massagen helfen und entspannen können. Sie werden eingesetzt zur Schmerzfreiheit und zur Vorbeugung, damit nicht andere Krankheiten entstehen können.

Massagen sind manuelle Einwirkungen auf die Haut, Gewebe und Muskulatur

Der Muskeltonus lässt sich durch Massagen reflektorisch verändern.

Stoffe wie Endorphiene werden nachweißlich ausgeschüttet und daß an  den gleichen Rezeptoren wie Morphium, das eine analgetische Wirkung hat.

Massagen sind in vielerlei Hinsicht eine wichtige Maßnahme zur Vorbeugung und Behandlung verschiedener Symptome.

-Erhöhung der Hauttemperatur 

-ansprechen des vegetativen Nervensystem welches über die Segmentalreflektorik Krankheiten in andere Körpergebiete transportieren kann

- und vieles mehr........

Oberflächige Massagegriffe sprechen den Parasympatikus an,während die tieferen den Sympatikus anregen.

-Verspannungen,

-feste Knoten Muskelzerrungen,

-Durchblutungsstörungen,

-durch ein Muskelriss entstehende Verklebungen und vieles mehr ....... sind Ursachen, wie es zu Problemen der Muskulatur kommen kann und durch Massagen behoben werden können.

 

Krankengymnastik

Aber auch die Krankengymnastik an sich, ist ein wichtiges Geschehen, Tiere zu verhelfen, ihren Bewegungsapperat funktionstüchtig zu machen, zu erhalten oder durch Krankheiten, Op`s wieder die Funktion des Bewegungsapperats zu gewinnen.

Dehnungen Übungen aktives und passives Bewegen verhelfen dem Tier gesund zu bleiben oder wieder gesund zu werden.

Stabilisierende Übungen  zum Muskelaufbau oder erstmal stabilisieren des Körpers.

- Schmerzlinderung

- Anregung der Synovialproduktion

- Gelenkbeweglichkeit erhalten oder wieder erlangen

- Dehnung der Gelenkkapsel

- Dehnung der Muskulatur

-Mobilisatioon aller Gelenke,wirbelsäule

- Koordination

-degenerative Gelenkserkrankungen

- rheumatische Erjkrankungen

- neurologische Erkrankungen

- post Op und posttraumatisch

- und für vieles mehr ist die Physiotherapie von großer Bedeutung.

 

Auch die Lymphdrainage ist ein wichtiger Bestandteil:

 

Ziel:

- Schmerzlinderung

- Verkleinerung von Ödemen

- Verbesserung der Lymphaufnahme

- Lockerung im Gewebe

- Minderung des Drucks

- Anregung der Lymphmuskulatur

- Neubildung von Lymphgefäßen

 

Wann ist der Einsatz einer Lymphdrainage sinnvoll ?

- Lymphgefässentfernung

- Narbenverhärtung

- posttraumatische und postoperative Schwellungen

- Lymphödemen

- Lähmungs und Inaktivitätsödem

- Rheumatische Erkrankungen ( Gelenk und Weichteilrheumatismus)

- Schmerzbehandlung

 

 

Blutegeltherapie

Physiotherapie

Dehnungen

Übungen

Behandlung blockierter Wirbel

Beckenschiefstand

Atlas Therapie

Behandlung neurologischer Erkrankung

Manuelle Therapie

Ganganalyse

Pre - Post OP Behandlung

Sattelanpassung

Lymphdrainage

 

Massagen

Reflexzonenmassage

Breuss Massage

 

Osteopathische Behandlung

Cranio Sacrale Therapie

Dorn Therapie

 

 

 

 

 

 

 

Kurse

Warm up and Cool down für Pferde

 

Warm up and cool down für Hunde

bestehend aus:

-kurze Einführung,Theorie, Vorabcheck

-je nach Anzahl Gruppenarbeit zur Übung mit Kontrolle und Hilfestellung

-zum Schluss eine Behandlung plus Akku

 

Ehrenamtliche Tierheim/Tierschutz / Zoo Beratung/Zirkus

 

Beratung für Hundehalter und Trainer  -Erziehungsgrundlagen

 

Tierphysiotherapeutischer Grundkurs von Welpen bis zum ausgewachsenen Hund

bestehend aus:

-kurze Einführung, Theorie Vorabcheck des Hundes, Bestandsaufnahme

-je nach Anzahl Gruppenübung mit Kontrolle

Wie bereite ich mein Hund auf Behandlung vor

wie bringe ich einem Welpen bei, sich untersuchen zu lassen

-zum Schluss Behandlung  plus Akku

 

Beratung bei Problemhunden und gefährliche Hunde bei den ein Wesenstest verlangt wird

-eingetragener Hundesachverständiger für gefährliche Hunde.

Muss leider erneut in Baden Würtemberg geprüft werden trotz Zulassung im Saarland. Jedoch denke ich das es wichtig ist sich der erneuten Selbstreflexion zu stellen.

Im alter noch activ. Übungen für den älter gewordenen Hund.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierphysiotherapie und Osteopathie vom Jaspis in Verbindung mit Hundetrainer